Blau-weißer VW Bus am Strand
Blau-weißer VW Bus am Strand

Bäderbusaktion

Schwimmbegeisterte Motingarinnnen und Motinga unterstützen wir dieses Jahr in Form eines Fahrtkostenzuschusses für die Öffis.

Nachdem die Baumaßnahmen am Matreier Freischwimmbad bedauerlicherweise noch nicht vollendet werden konnten und das Schwimmbad im heurigen Sommer definitiv nicht betrieben werden kann, hat der Matreier Gemeinderat in seiner Sitzung vom 23.06.2022 beschlossen, eine kinder- und familienfreundliche Sonderlösung anzubieten:

Alle Matreier Badegäste, die während der Sommerferien eines der drei Schwimmbäder in Virgen, Lienz oder Mittersill besuchen und dabei ein öffentliches Verkehrsmittel in Anspruch nehmen, erhalten von der Marktgemeinde einen Fahrkostenzuschuss in Höhe von Euro 1,30 (Kinder) bzw. Euro 1,70 (Jugendliche und Erwachsene) pro Fahrt rückerstattet.

Wie funktioniert das?

Der Badegast bezahlt sein VVT-Ticket im Bus selbst, lässt dieses beim Eintreten bzw. Verlassen des Schwimmbades abstempeln, kommt mit der abgestempelten Fahrkarte ins Gemeindeamt der Marktgemeinde Matrei in Osttirol und holt sich so den Fahrkostenzuschuss zurück. Wichtig: Nur ABGESTEMPELTE Fahrkarten werden erstattet!

Noch ein Hinweis:

Matreier Schüler*innen, die ein Schüler-Plus-Ticket besitzen, können auch in den Ferien die Buslinien des VVT gratis benützen. Für Gäste mit Gästekarte ist die Benützung der öffentlichen Buslinien im Rahmen des Öffentlichen Personennahverkehrs (OPNV) bekanntlich ohnehin kostenlos, da der Tourismusverband diese Kosten übernimmt.

Wir hoffen, mit dieser Sonderlösung für die heurige Saison eine kleine Unterstützung bieten zu können und wünschen einen schönen Sommer und ein erholsames Schwimmvergnügen. Das neue Freischwimmbad Matrei sollte Anfang Juli 2023 in Betrieb gehen können (eigene Information folgt).

Geschrieben von Lukas Wibmer, am Monday 11 July 2022

Zum Weiterlesen