Heuer kann man auch per Brief wählen!

Wer am Wahltag verhindert ist, kann heuer erstmals durch Briefwahl seine Stimme abgeben. Das ist sehr einfach, aber Achtung: wer per Brief wählen will, muss einen Antrag bei der Gemeinde stellen, schriftlich spätestens bis 4. März, mündlich bis 9. März. Die Frist für schriftliche Anträge läuft also am kommenden Donnerstag ab.

Wie die Briefwahl funktioniert, kann man hier nachlesen. Wenn du dennoch Fragen dazu hast, schreib uns einfach ein Mail und wir helfen dir.