Unsere Ortsteilgespräche sind ein Renner!

ortsteil_stadion2
Unsere Bewegung wird von Tag zu Tag stärker.  Es tut sich was in Matrei, das spürt man deutlich bei den abendlichen Ortsteilgesprächen zum Beispiel beim Broi, beim Panzlwirt und im Stadionrestaraunt mit jeweils rund 80 bis 120 Teilnehmern! Die Stimmung ist toll, dennoch wird nicht nur applaudiert, sondern auch hinterfragt. Das finden wir gut, weil wir Antworten auf die wichtigen Fragen haben und ein gutes  Programm für die Zukunft unserer Heimat, für ein Matrei, das sich seiner Stärken bewusst ist und nicht mehr als Bittsteller dasteht. Die Menschen bei unseren Veranstaltungen spüren, dass mit Oswald Steiner und der Matreier Liste kompetente Leute das Ruder übernehmen möchten.
 
ortsteil_panzl
Unsere Gespräche beheben auch Informationsdefizite. Vielen ist nicht bewusst, welche Macht der amtierende Bürgermeister  ausübt. Im Gemeinderat werden Entscheidungen meist nicht getroffen, sondern  mit der absoluter Mehrheit (oft im Nachhinein) abgesegnet. Unsere Besucher sind erstaunt und fast schockiert, wenn sie erfahren, dass es im Jahr 2009 ganze 5 Monate keine Gemeinderatssitzung gab und dann einen Termin mit ca. 200 Tagesordnungspunkten an einem Abend.

ortsteil_broi2

Viele wissen auch nicht, dass Bürgermeister Köll über eine Gesellschaft persönlich an den Goldriedbahnen beteiligt ist. Bei solchen Tatsachen verstehen die Matreierinnen und Matreier, dass sich etwas ändern muss in der Gemeindeführung. Es darf einfach nicht mehr so weitergehen. Bis zum nächsten Mittwoch finden jeden Abend noch weitere Informationsveranstaltungen der Matreier Liste statt. Wir versuchen, möglichst alle Menschen persönlich einzuladen. Kommt! Informiert euch und bildet euch eine Meinung! Wir freuen uns auf euren Besuch!
Hier gibt es alle Termine zum Download.