Die Aufgabe der Opposition ist die Kontrolle. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden und aus Sorge um die Finanzlage und die Zukunft Matreis haben wir eine Aufsichtsbeschwerde eingebracht. Darin legen wir unsere Kritikpunkte genau dar und begründen sie.

Obwohl – oder gerade weil – die Gemeinderäte und Gemeinderätinnen und die Ersatzgemeinderäte der Matreier Liste in der Gemeinderatssitzung von Bgm. Dr. Köll unter Druck gestanden sind, diese Aufsichtsbeschwerde zurückzuziehen, und nachdem wir uns mit einer Klagsandrohung durch den Bürgermeister konfrontiert sehen, stellen wir unsere Aufsichtsbeschwerde online.

Aufsichtsbeschwerde der Matreier Liste vom 15.09.2016: